Noch mehr Service dank des Customer Portal von tbp

22. August 2017, 00:00 Uhr
Bild: tbp
Bild: tbp
Mit dem Online-Zugriff auf funktionelle Module kann tbp seine Auftraggeber noch besser bedienen. Dank eines persönlichen Anmeldecodes können Sie Ihre Offerte online beantragen, in der ABC-Bestandsliste blättern und den Fortgang Ihrer Aufträge
verfolgen. Der nächste Schritt ist: In Echtzeit einen Einblick erhalten in die Testergebnisse Ihres Auftrags. Auf diese Weise haben Sie die Fertigung und Ihren Prozess noch besser im Griff.


Offerteanfrage
Die Online-Offerteanfrage steht bereits länger zur Verfügung. Dabei gab es die Möglichkeit, die Informationen zu Ihrem Produkt sicher über Cryptshare heraufzuladen. Mit dem Zugriff auf unsere ABC-Bestandsliste erfahren Sie mehr über die besten Komponenten, die Richtpreise, Verfügbarkeit, Spezifikationen und können Sie Abbildungen anzeigen. Durch die
Suchfunktion finden Sie schnell, was Sie suchen und können Sie bereits in der frühesten Entwurfsphase die Komponenten auswählen, die die Machbarkeit und Testbarkeit der PCBA optimieren. So erreichen wir gemeinsam mit Ihnen die maximale Auslieferqualität zu den niedrigsten Gesamtkosten.

Einblick in den Auftrag
Über das Modul Auftragsverfolgung (auch als App herunterzuladen) verfolgen Sie den Status Ihres Auftrags: wie weit ist die Fertigung fortgeschritten, welche hergestellten PCBs sind für Sie bereits vorrätig. Neu ist jetzt der Online-Zugriff auf alle Testergebnisse aus allen angewandten Prüfkonfigurationen über das Softwarepaket WATS. Wir arbeiten an einem Dashboard, sodass wir Ihnen die Daten auf eine deutliche und übersichtliche Weise präsentieren können. Dieses neue Modul wird Ihnen bereits in diesem Jahr zur Verfügung stehen.

Kundenportal anfragen
Haben Sie Interesse? Über info@tbp.nl können Sie bei Dana Wolters ein persönliches Konto beantragen. Hiermit können Geschäftsverbindungen auf alle Module im Customer Portal über die Website tbp.nl zugreifen.

„ Durch das Auftragsverfolgungsmodul im Customer Portal von tbp electronics können wir sehen, welche Komponenten tbp vorrätig hat. Das ist vor allem praktisch bei Eilaufträgen unserer Kunden. Außerdem erhalten wir dann auch gleich wertvolle Informationen wie beispielsweise zum Auftragsstatus und Versanddaten. ”
Ekaterina Raykova, Honeywell
Kommentare werden geladen...
Verwandte Artikel