Neue Tools in der Elektor Electronic Toolbox

10. Dezember 2013, 14:36 Uhr
Neue Tools in der Elektor Electronic Toolbox
Neue Tools in der Elektor Electronic Toolbox

Der Entwickler Marcus Roskosch stellt ein umfangreiches Update der „Elektor Electronic Toolbox“ vor. Die neuen Features der Version 3.11.02 sind:

 

  1. Vier neue Mini-Tools:

    - PIC-Controller mit über 500 Controllern, jeweils mit Detaildaten jedes einzelnen Controllers und Datenblatt
    
- Atmel Controller mit mehr als 200 Controllern (ATMega, ATtiny, AT90, AT32 etc.) ebenfalls mit Detaildaten und Datenblatt

    - Kabelstandards (VDE 0276, 0250, 0815/0816, 0888 und 0281/0282) Kennzeichnungen

    - American-Wire-Gauge Kabeltyp Vergleichstool

  2. TV-Out Funktion. Der Bildschirm kann auch auf älteren iPhone/iPad mit einem normalen TV-Out Kabel auf einem Monitor oder Beamer ausgegeben werden (sonst nur mit iPhone 4S/iPad 2 möglich)

  3. Überarbeiteter Transistorbereich

  4. Viele weitere Detailverbesserungen


 

Die App unterstützt mit Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch und Niederländisch insgesamt sechs Sprachen und läuft auf den iDevices iPod Touch, iPhone 2, 3G, 3GS, 4 und iPad unter iOS 3.1.2 bis iOS 5.x. Beide Varianten der App (iPhone und HD) sind nun in eine konvergiert – man muss keine neue Version kaufen, wenn man schon eine der beiden hat.


Die Elektor Electronic Toolbox kombiniert 28 verschiedene Kategorien unter einer Oberfläche:
• Typ-Listen (mit Farb-Code) für Widerstände (inkl. SMDs) und Kondensatoren
• Datenbanken für Transistoren, FETs, Triacs, Thyristoren, Dioden und ICs
• Interaktive Bauteilwert-Kalkulatoren für Widerstände, Kondensatoren, Spulen und Filter
• Rechner für das Ohmsche Gesetz
• Einheiten umrechnen für viele Typen von Messungen (Druck, Energie, Entfernung, Geschwindigkeit, Gewicht, etc.)
• Datenbank für allgemeine elektronischer Symbole
• Indizierte Datenbank allgemeiner elektronischer Bauelemente
• Berechnung von Spannungsreglern mit 78xx, 79xx, LM317 oder LM337
• NE555-Schaltungs-Berechnung
• OpAmp-Schaltungs-Berechnung
• Zahlenkonverter (hexadezimal, dezimal, binär etc.)
• Berechnung von Frequenz, Periodendauer und Wellenlänge
• LED/Widerstands-Berechnung
• Berechnung von Spannungsteilern
• R/L-Berechnung
• Schaltungen
• Pinbelegung von Steckverbindungen für Audio, Video, Computer und Telefon

 

Marcus Roskosch möchte sich an dieser Stelle für die vielen Ideen und Vorschläge bedanken, die er aus der Anwender-Community erhalten hat. Sehr viele dieser Anregungen wurden mit der Zeit eingepflegt. Selbstverständlich ist er weiter offen für Kritik und Verbesserungsvorschläge.

Kommentare werden geladen...
Verwandte Artikel