Neue Federkraftklemmen bedrahtet und als SMD

16. Januar 2018, 13:33 Uhr
Federkraftklemme für Platinenmontage.
Bild: Metz Connect.
Federkraftklemme für Platinenmontage.
Bild: Metz Connect.
Vielfach üblich sind ja Schraubklemmen, wenn Anschlussleitungen an Platinen angeschlossen und höhere Ströme übertragen werden sollen. Sie sind preiswert, können aber Drähte und Litzen beschädigen oder der Kontakt lockert sich durch mechanische Vibration. Besser sind hier per Federkraft betätigte Klemmen. Die Firma Metz Connect hat eine neue Serie solcher Klemmen als SMD oder bedrahtet für Platinenmontage im Programm, die sich einfach per Fingerdruck freigeben lassen.
 
 

 
Federklemmen in sieben Farben. Bild: Metz Connect.

 
Die Federklemmen von Metz Connect sind ohne Polverlust anreihbar und sind in jeweils sieben Farben als SMD oder bedrahtet erhältlich. Sie eignen sich für Drahtstärken von 0,2 bis 1,5 mm² bzw. AWG 14 bis 16 sowohl für eindrähtige Leitungen als auch für Litzen. Bei einer Drahtstärke von 0,75 mm² sind sie für einen Strom von bis zu 9 A geeignet.
 
Kommentare werden geladen...
Verwandte Artikel