Miniaturisiertes Treibermodul für Schrittmotoren

23. Oktober 2017, 09:20 Uhr
Miniaturisiertes Treibermodul für Schrittmotoren
Miniaturisiertes Treibermodul für Schrittmotoren
TRINAMIC Motion Control präsentiert TMCM-1210: eine hoch miniaturisierte und gleichzeitig technologisch richtungsweisende Treibereinheit für Schrittmotoren. Der Technologiefortschritt verändert alle Branchen und somit auch die Antriebstechnik. Komponenten werden schneller, günstiger, leistungsstärker und sehr viel kleiner.
 
„Miniaturisierung verändert die Organisation vieler Hersteller. Kleinere und dezentrale Geräte führen zu schlankeren Prozessen und reduzierten Lager- und Logistikkosten“, erklärt Michael Randt, CEO von Trinamic. „Mit TMCM-1210 für Motoren in der Baugröße NEMA 8 stellt Trinamic erneut unter Beweis, dass das Unternehmen für technologische Lösungen richtungsweisend ist.“
 
Der grundsätzliche Trend hin zur Miniaturisierung wird durch die Nachfrage nach kompakten, dezentralen Geräten anstelle von riesigen Maschinen angetrieben. Dieser Trend ist für Anwendungen aus den unterschiedlichsten Bereichen sichtbar: bei Messgeräten für die Mikrobiologie genauso wie für die Automatisierung von Labors oder wissenschaftliche Prüfeinrichtungen und Mikrosysteme.
 
Analog zu allen anderen TMCM-Modulen kombiniert TMCM-1210 fortgeschrittene Funktionen für die Motorregelung mit Bewegungssteuerung und PLC-Funktionen in einem winzigen und kostengünstigen Modul. Das neue Treibermodul (20 mm x 20 mm) ist mit einer RS485-Schnittstelle und dem firmeneigenen TMCL™-Protokoll von Trinamic ausgestattet. Zusammen mit der kostenlosen Software TMCL-IDE kann ein unabhängiger Programmablauf problemlos implementiert werden. Grafische Darstellungen und Wizard-Funktionen führen Schritt für Schritt durch die Parametrierung.
 
TMCM-1210 ist mit seiner richtungsweisenden Regelungstechnik Teil der neuesten Treibergeneration für Schrittmotoren aus dem Haus Trinamic. Ein hochauflösendes Microstepping mit bis zu 256 äquidistanten Mikroschritten pro Vollschritt erzeugt eine Auflösung von insgesamt 51.200 Schritten pro Umdrehung, wodurch eine vibrationsfreie Positionierung möglich ist. Mit der patentierten Stromregelung stealthChop™ von Trinamic für eine lautlose Positionierung bei niedrigen Drehzahlen und spreadCycle™ für höchste Performance bei Hochgeschwindigkeit garantiert das Modul ausgezeichnete Leistungen mit kleinen Schrittmotoren.
 
Der integrierte Rampengenerator sixPoint™ ermöglicht eine präzise und schnelle Positionierung, selbst in Umgebungen, in denen Parameter und Zielpositionen während der Bewegung geändert werden müssen. Das Modul ist mit einem Referenzschalteingang ausgestattet, der als linker oder rechter Endschalter programmiert werden kann. Zusätzlich verfügt das Modul über stallGuard2™ für sensorloses Referenzieren und einen integrierten Hall-Drehgeber.

TMCM-1210 ist ab sofort bei Trinamics Distributoren erhältlich.
 
Kommentare werden geladen...
Verwandte Artikel