Miniatur-Spannungsregler mit sehr hohem Wirkungsgrad

5. Januar 2017, 15:48 Uhr
Miniatur-Spannungsregler mit sehr hohem Wirkungsgrad
Miniatur-Spannungsregler mit sehr hohem Wirkungsgrad
Die neue Reihe MSR7810WUP von schaltenden Spannungsreglern der Firma MicroPower Direct stellt einen pin-kompatiblen Ersatz für die populären analogen LM78xx-Spannungsregler dar, hat aber den Vorteil, dass diese Module einen extrem hohen Wirkungsgrad von bis zu 96% bieten, ohne dass ein Kühlkörper erforderlich wäre.

Es gibt vier verschiedene Modelle mit festen Ausgangsspannungen von 3,3 V, 5 V, 12 V und 15 Vdc (MSR7810-033WUP, -05WUP, -12 WUP und -15WUP). Die Eingangsspannung darf maximal 36 V betragen, der maximale Ausgangsstrom liegt bei 1 A. Bei den Typen 05-WUP, -12WUP und -15WUP ist es sogar möglich, aus der positiven Eingangs- eine negative Ausgangsspannung von -5 V, -12 V oder -15 V zu gewinnen, indem man einfach zwei Anschlusspins wechselt. Bei einer solchen Anwendung ist der Ausgangstrom allerdings auf 500 mA respektive 300 mA beschränkt.

Die MSR7810WUP-Regler sind als bestückte Platinen ohne Gehäuse mit den Abmessungen 17,5 x 11,5 x 7,5 (mm) (ohne Anschlusspins) erhältlich. Die Module sind für Umgebungstemperaturen von -40...+85 °C geeignet. Alle Typen erfüllen die Sicherheitsnorm EN 60950 und sind dauerhaft kurzschlussfest. Die MTBF-Lebensdauer ist mit mehr als 2,0 Mh nach MIL HDBK 217F spezifiziert.
 
Kommentare werden geladen...
Verwandte Artikel