LeitOn Leiterplatten intensiviert Technologieausbau

2. Februar 2016, 09:23 Uhr
LeitOn Leiterplatten intensiviert Technologieausbau
LeitOn Leiterplatten intensiviert Technologieausbau
Die Berliner LeitOn GmbH hat die auf der Productronica 2015 begonnene neuerliche Investitionsrunde erfolgreich abgeschlossen und das Angebotsspektrum um diverse Prozesse erweitert. Ziel ist die Erfüllung immer anspruchsvollerer Technologien seitens der Kunden. Dazu gehören Starrflexplatinen, impedanzgeprüfte hochlagige Multilayer und immer komplexere Testberichte, um eine hohe Qualität auch nachweisen zu können. Zu den in den letzten zwei Monaten in Betrieb genommenen neuen Maschinen gehört neben einem Inkjet-Drucker der Schweizer Firma First EIE auch ein vollautomatischer ATG A7 E-Tester. Beide Maschinen erhöhen zum einen den Durchsatz enorm, weswegen Lieferzeiten verkürzt werden können. Zum anderen bieten sie eine höhere Qualitätsstufe: Bestückungsdruck kann dank des First EIE noch genauer und feiner aufgetragen werden, während der ATG A7 unter anderem Widerstandsmessungen an Spulen automatisch durchführen kann. Ein weiterer Meilenstein ist die Einführung einer Plasmaätze der Fir...

Nur für Mitglieder! Jetzt einloggen!



Oder jetzt Elektor-Mitglied werden!
Jetzt Teil der weltweit größten Elektroniker-Community werden und alle Vorteile genießen!
Mehr Infos
Verwandte Artikel