Kostenloses Elektor-Webinar zur IoT-Sicherheit

12. Oktober 2015, 12:52 Uhr
Kostenloses Elektor-Webinar zur IoT-Sicherheit
Kostenloses Elektor-Webinar zur IoT-Sicherheit
In Zusammenarbeit mit unserem langjährigen Partner element14 findet kommende Woche Donnerstag ein neues Webinar statt – diesmal zum Thema "Sicherheit beim Internet of Things".

Außerhalb der Welt sicherheitsbewusster Ingenieure im Bereich Embedded-Elektronik stoßen Sicherheitswarnungen zum IoT oft auf Unverständnis oder Unglauben. Manch einer stellt dann die naive Frage: „Warum sollten irgendwelche Hacker ausgerechnet meine Geräte angreifen?“ Mit dem Internet verbundene Geräte des täglichen Lebens werden immer selbstverständlicher, und dennoch widmen weder Hersteller noch Anwender den damit verknüpften Sicherheitsaspekten viel zu wenig Aufmerksamkeit. Auch wenn die Problematik dringend ist, wird vielfach eine Vogel-Strauß-Politik verfolgt. In diesem Webinar geht es darum zu zeigen, welches Ausmaß diese Problematik hat, welche Arten von Angriffen es gibt, wie diese durchgeführt werden und wie man diesen begegnet.

Durch dieses hochinteressante Thema führt Chris Tubbs, ein Industrie-Veteran mit nahezu 40 Jahren Erfahrung in Avionik, Simulation und in den Bereichen Medizinprodukte, Automotive und in der Software-Industrie.

• Webinar-Thema: IoT Security – The Elephant in the room
• Datum: Donnerstag, 22. Oktober 2015
• Beginn: 16:00 Uhr (Dauer: ca. 60 Minuten)
• Leitung: Chris Tubbs
• Gast: Jan Buiting (Elektor-Redakteur)
• Sprache: Englisch

Das Webinar besteht aus einer etwa 30 Minuten dauernden Präsentation, gefolgt von einer Frage&Antwort-Runde, bei der Chris Tubbs Ihre Fragen an Ort und Stelle beantwortet. Wie immer ist die Teilnahme an diesem Webinar kostenlos. Man muss sich lediglich vorab dafür registrieren und während der Zeit des Webinars über Zugang zu einem PC mit genügend schnellem Internetanschluss haben.

Jetzt zum Webinar anmelden >>>
Kommentare werden geladen...
Verwandte Artikel