Kostenlose Android-Entwicklungssoftware von TI

10. Dezember 2013, 14:35 Uhr
Kostenlose Android-Entwicklungssoftware von TI
Kostenlose Android-Entwicklungssoftware von TI

Das Betriebssystem Android wurde ursprünglich für den Einsatz in Mobiltelefonen entwickelt, aber mittlerweile ist dieses Betriebssystem so populär geworden, dass es auch für andere Geräte verwendet wird. Dass Android auch für Entwickler von Embedded-Anwendungen interessant sein kann, hat Elektor bereits in einem Beitrag in der aktuellen Juni-Ausgabe gezeigt.

 

Android ist ein vollwertiges Open-Source-Betriebssystem auf Linux-Basis. Das System beinhaltet ein umfassendes Application Framework. Für Entwickler ist es relativ einfach möglich, eigene Anwendungen zu integrieren. Mittlerweile gibt es schon eine sehr große Community sowohl von Android-Anwendern als auch von Android-Entwicklern.

 

TI bietet jetzt ein kostenloses Android Development Kit, das es Entwicklern mit dem DaVinci DM37x Video-Prozessor ermöglicht, ihre eigenen Anwendungen zu realisieren und so Erfahrungen mit dem Android OS zu sammeln. Das Kit bietet eine stabile und vollständig getestete Software-Umgebung, die auf die DM37X Hardware zugeschnitten ist – inklusive Evaluationsmodulen und dem Beagle Board, das auch in dem Elektor-Artikel im Juniheft in Verbindung mit Android verwendet wird.

 

Weitere Informationen:

http://focus.ti.com/docs/toolsw/...

 

Elektor-Artikel „Apps für Android entwickeln“

www.elektor.de/110265

Kommentare werden geladen...
Verwandte Artikel