Kleinster SMD-LAN-Übertrager der Welt

10. Dezember 2013, 14:36 Uhr
Kleinster SMD-LAN-Übertrager der Welt
Kleinster SMD-LAN-Übertrager der Welt

TDK präsentiert die weltweit kleinsten SMD-Pulse-Übertrager für LAN-Anwendungen. Mit Abmessungen von nur 3,2 x 3,2 x 2,8 mm benötigt der neue Typ ALT3232M rund 30 Prozent weniger Volumen und Grundfläche als bisherige Produkte. Die Induktivität beträgt 150 µH, die Einfügedämpfung von 2,5 dB liegt im Bereich 100 kHz bis 100 MHz und die parasitäre Wicklungskapazität beträgt bei 100 kHz lediglich 25 pF.

 
Da die Übertragungsgeschwindigkeit beim Ethernet von 100 auf 1.000 Mbps gestiegen ist, nimmt die Anzahl der Pulse-Übertrager in LAN-Applikationen zu. Da häufig mehrere Übertrager auf einer Platine verbaut werden, sind möglichst kleine Abmessungen der Bauelemente von entscheidender Bedeutung. LAN-Schnittstellen werden inzwischen nicht nur bei Computern und anderen IT-Geräten eingesetzt, sondern zunehmend auch in LCD-Fernsehern und anderen audiovisuellen Geräten.

 
TDK nutzt für die Serienproduktion der neuen SMD-Pulse-Übertrager eine Fertigungstechnologie, die sich in der Fertigung von SMD-Gleichtaktfiltern bewährt hat. Produktionsbedingte Schwankungen der elektrischen Kennwerte, wie sie bei manueller Wickeltechnik auftreten, lassen sich damit vermeiden, was die Zuverlässigkeit und Qualität der Übertrager erhöht.

Kommentare werden geladen...
Verwandte Artikel