Jetzt bei Elektor erhältlich: 4 neue E-blocks-Multimedia-Boards

10. Dezember 2013, 14:36 Uhr
Jetzt bei Elektor erhältlich: 4 neue E-blocks-Multimedia-Boards
Jetzt bei Elektor erhältlich: 4 neue E-blocks-Multimedia-Boards

Die modularen E-blocks sind genau das Richtige, wenn man die Programmierung von Mikrocontrollern von Grund auf lernen will. Die fertig aufgebauten Module basieren auf populären Mikrocontrollern und sind auf einfache Weise miteinander zu verbinden, nichts muss dabei gelötet werden. Die Software-Entwicklung kann in den Sprachen C und Flowcode erfolgen, wobei letztere ein grafisches Programmieren erlaubt, das Anfängern schnell Erfolgserlebnisse beschert.

 

Mit den neu erschienenen Multimedia-Modulen LCD-Multimedia-Board (mit Touchscreen), OLED-Multimedia-Board oder dem LCD-Multimedia-Board können Sie jetzt beliebige Projekte mit grafischen Farb-Displays versehen. Oder Sie schließen Ihr Projekt mit dem ebenfalls neuen VGA-Display-Board direkt an einen Computer-Monitor an.

Die Module warten mit einer leistungsfähigen Grafik für Text, Bilder und Animation sowie vielen weiteren Fähigkeiten auf. Die einfachen und effektiven seriellen Interfaces erlauben den Anschluss an jeden Mikrocontroller, der mit einer seriellen Schnittstelle ausgestattet ist. Alle Bildschirmfunktionen werden über ein einfaches Protokoll via serielles Interface gesteuert. Die Module sind kompatibel zur neuen "Flowcode 5"-Software und erlauben so den direkten Zugriff auf vielfältige Grafik-Routinen.

 

Mehr Infos & Bestellung:

 

 

Kommentare werden geladen...
Verwandte Artikel