Ist Crowdfunding wirklich so einfach?

5. Januar 2017, 08:52 Uhr
Angenommen, Sie haben ein neuartiges Messgerät ersonnen, indem Sie die Bedienoberfläche völlig neu erdacht haben. Also weg mit den klobigen Knöpfen, das ganze flach, taktil, modern und intuitiv sagen Sie sich. Jetzt überlegen Sie, ob Sie das per Crowdfunding via Kickstarter & Co. finanzieren. Sie haben schon davon gehört, dass dies ein eleganter Weg ist, viel Geld einzusammeln, um sich dann mit voller Kraft auf die Ausarbeitung Ihrer Idee stürzen zu können. Doch ist das wirklich so einfach?

Der Gründer von LabNation erzählt, was passierte, bis er insgesamt 300.000 $ via Kickstarter zusammen bekam.
 
 
Kommentare werden geladen...
Verwandte Artikel