Isolierter USB/DMX512-Konverter (<1 kV)

31. Oktober 2018, 11:30 Uhr
Le prototype du convertisseur assemblé et monté dans le boîtier Bopla pour lequel il a été conçu
USB/DMX512-Konverter auf- und
in das dafür vorgesehene Bopla-Gehäuse
eingebaut. (Video siehe unten)
Wenn Sie wissen, wofür ein USB-DMX-Konverter gut ist, können Sie direkt zu dem untenstehenden Video springen. Ansonsten gibt es hier einige Antworten. DMX512 ist ein Protokoll zur Licht- und Beleuchtungssteuerung, das seit seiner Einführung vor mehr als zwanzig Jahren eine weite Verbreitung erfahren hat. Es ermöglicht eine individuelle, ferngesteuerte, präzise, synchrone und gleichzeitige Steuerung einer sehr großen Anzahl von Lichtquellen, mobilen Projektoren und Lasern aller Art. Die Programmierung mit entsprechender Software ermöglicht die Integration von synchronisierter Beleuchtung von mittleren bis großen Shows.

Im DMX-Universum

Die digitalen Signale für die Lichtsteuerung und die Lichteffekte werden über eine unidirektionale serielle RS485-Schnittstelle mit einer Geschwindigkeit von 250 Kb/s übertragen. Eine 9-Bit-Adressierung ermöglicht es, 512 Kanäle mit 8 Datenbits pro Kanal zu realisieren. Ein solches Set bezeichnet man als DMX-Universum. Tatsächlich werden alle 512 Werte – die DMX-Frames  von allen Geräten gleichzeitig empfangen. Nach dem ursprünglichen Standard war die Anzahl der Geräte auf derselben DMX-Leitung auf 32 beschränkt, aber nachträgliche Erweiterungen ermöglichen es nun, viel mehr zu anzuschließen.
Genau wie sich in den letzten Jahren der Einsatz drahtloser Kommunikation explosionsartig verbreitet hat, nutzen auch DMX-Techniker heutzutage gerne WLAN-Netzwerke, um Befehle zu übermitteln. Um DMX-Scheinwerferketten fernbedienen zu können, wurden andere Computerschnittstellen mit der DMX-Welt kombiniert. Dabei kommen spezielle Adapter und Konverter zum Einsatz: LPT/DMX-Parallel-Port, Serial-Port/DMX und .... USB/DMX.

Bis 1 kV isolierter Konverter

Es handelt sich um einen solchen bis zu 1 kV isolierten USB-DMX512-Wandler, der in der kürzlich erschienenen Elektor-Ausgabe 11-12/2018 beschrieben wurde. Er unterstützt ein Universum von 512 Kanälen, ist kompatibel mit Windows und MacOS und funktioniert so mit freier DMX-Lichtprogrammiersoftware wie Freestyler und QLC+.
DJs und Fans von Amateur-Beleuchtungssteuerungen sind von solchen USB-DMX512-Wandlern für ihre Geräte begeistert. Doch leider sind viele der auf dem Markt befindlichen Geräte nicht galvanisch von der Netzspannung, die bei allen der Scheinwerfer vorhanden ist, getrennt. Damit ist der wertvolle PC bei einem Fehler in der Beleuchtungsanlage völlig ungeschützt! Bei unserer Schaltung hingegen versorgt ein isolierter DC/DC-Wandler (WPMIB9200501S von Würth) den isolierten RS485-Transceiver (ADM2483BRWZ), ein Feature, das sonst meist nur professionell teuren Wandlern vorbehalten ist.
Wie jedes DMX-Gerät, das diesen Namen verdient, ist auch dieser Konverter mit einer XLR-Buchse (3-polig) ausgestattet.

 ​
 
Kommentare werden geladen...
Verwandte Artikel