Hybrider PC mit OLED-Display

7. Januar 2016, 18:13 Uhr
Hybrider PC mit OLED-Display
Hybrider PC mit OLED-Display
HP hat auf der gegenwärtigen CES in Las Vegas (USA) angekündigt, dass der hybride Laptop Spectre 360 mit einem QHD-OLED-Display mit einer Diagonalen von 13,3“ zur Auslieferung bereit steht. Durch das abnehmbare Display kann der Hybride sowohl als Tablet als auch als Laptop eingesetzt werden. Das Quad-HD-Display mit einer Auflösung von 2560x1440 Pixel liefert eine bessere Farbtreue und einen höheren Kontrast als bisherige Displays. Das OLED-Display ist zudem dünner und – bei Laptops sehr angenehm – leichter und überzeugt durch eine Farbgammakorrektur von 103% gegenüber den 72% „normaler“ WLED-Displays.

Optional sind Intel Iris Graphic und eine SSD mit ein 1 TB Kapazität. Damit ist der Spectre 360 für leistungsfordernde Anwendungen mit hoher Qualität bestens ausgerüstet. Das 15,6“-Modell kann mit einem 4K-Touchscreen geliefert werden, allerdings (noch ?) nicht in OLED-Technik.

Mehr Info: http://store.hp.com/us/en/mdp/Laptops/spectre-x360-211501--1
Kommentare werden geladen...
Verwandte Artikel