Gratis für Elektor-Leser: Videokurs „Fahrzeugdiagnose“ (Teil 1)

5. Oktober 2016, 14:33 Uhr
Elektronik-Freunde aufgepasst: In dieser Woche gibt es den ersten Teil aus einer Serie von fünf gratis Video-Workshops mit Florian Schäffer. In diesem ersten Teil geht es um die Einleitung in das Thema und die historische Entwicklung. Im Download unten finden Sie zusätzliches Kursmaterial.

In diesem Workshop dreht sich alles um die Fahrzeugdiagnose in der Praxis. Der wichtigste Begriff in diesem Bereich ist sicherlich OBD = On-Board-Diagnose. Mit ihr sind tiefe Einblicke in die Betriebszustände von Bordelektronik und mechanischen Komponenten möglich. Lernen Sie in diesem Workshop die Funktionsweise von OBD kennen und mit welchen Geräten Sie selber an Ihrem Fahrzeug Daten auslesen können, um Fehlerursachen zu finden oder individuelle Anpassungen der Komfortfunktionen vorzunehmen. Anschließend sind Sie nicht mehr darauf angewiesen, was Ihnen in der Werkstatt erzählt wird, sondern wissen schon vorher, ob Sie die Abgasuntersuchung bestehen werden oder welche Ursachen das Aufleuchten der Motorwarnlampe haben kann.
 
Vermitteltes Wissen:
• Welche Fahrzeuge OBD unterstützen.
• Welche Unterschiede es beim Umfang der Diagnosemöglichkeiten gibt.
• Welche Daten Sie aus einem Fahrzeug auslesen können.
• Wie Sie den Fehlerspeicher auslesen und löschen können.
• Welche Hard- und Software es zur Diagnose gibt.
• Wie Sie Ihr Auto mit OBD erweitern können.
 
Teil 1: Einleitung und historische Entwicklung (41 Minuten)
 

Im Download sind die Präsentation sowie die digitalisierten Folien als PDF enthalten.
 
Noch folgende Teile:
Teil 2: Kommunikation
Teil 3: Service-Modi (SID)
Teil 4: OBD2-Diagnose
Teil 5: Standalone-Diagnose
 
Download
PDF download full
Download zum Workshop "Fahrzeugdiagnose in der Praxis"
Kommentare werden geladen...
Verwandte Artikel