Gratis für Elektor-Leser: Videokurs „Entwurf eines Röhrenverstärkers“

20. Juni 2016, 14:55 Uhr
Gratis für Elektor-Leser: Videokurs „Entwurf eines Röhrenverstärkers“
Gratis für Elektor-Leser: Videokurs „Entwurf eines Röhrenverstärkers“
Elektronik-Freunde aufgepasst: In dieser Woche starten wir mit einer kleinen Serie von Gratis-Videokursen. In unregelmäßigen Abständen werden wir Video-Seminare veröffentlichen, in denen bekannte Elektor-Experten Themen wie Hochfrequenztechnik, FPGAs und Fahrzeugdiagnose behandeln. In dieser Woche beginnen wir mit dem Videokurs „Entwurf eines Röhrenverstärkers“. Im Download unten finden Sie zusätzliches Kursmaterial.


 

Wie entwirft man einen kompletten Röhrenverstärker mit nur einem aktiven verstärkenden Element pro Kanal? Das war die Wettbewerbsaufgabe des European Triode Festivals, das 2012 in Berlin stattfand.

Röhren-Koryphäe Menno van der Veen bespricht seine sorgfältig ausgearbeiteten Entwürfe nun in diesem Seminar. Van der Veen geht dabei auf häufig auftretende Probleme bei Röhren und Trafos ein. Wie viel Ausgangsleistung kann man erwarten? Wie kann man Verzerrungen, die durch den Ausgangstrafo entstehen, minimieren? Wie findet man den besten Kompromiss zwischen maximaler Leistung und der Lebensdauer bei minimalen Verzerrungen? Ist Feedback nötig und warum?

Dieses Seminar gibt eine verkürzte, jedoch komplette Übersicht des einjährigen „TubeSociety“-Kurses wieder. Der Entwicklungsprozess aller Entwürfe wird Schritt für Schritt beschrieben und führt geradlinig zum angestrebten Ziel. Allen Liebhabern und Entwicklern des puristischen Röhrenklangs bietet dieses Seminar eine ideale Ausgangsbasis für ein tiefgehendes technisches Verständnis.
 
Kommentare werden geladen...
Verwandte Artikel