Gratis für Elektor-Leser: Videokurs „Audio-Röhrenverstärker“ Teil 5

21. September 2016, 12:30 Uhr
In dieser Woche gibt es den fünften und letzten Teil des Video-Workshops mit Menno van der Veen - den Workshop im Wert von 29,50 Euro stellen wir unseren Mitgliedern gratis zur Verfügung. Bei diesem Teil „Ganzheitliche Betrachtung“ geht es um Miracle, einen Verstärker mit variablem Dämpfungsfaktor. Im Download unten finden Sie zusätzliches Kursmaterial.

In diesem Workshop wird der Entwurfszyklus eines typischen Röhrenverstärkers umfassend behandelt. Besprochen wird alles, was wichtig und wissenswert ist — von der Zielsetzung und den geforderten Eigenschaften bis hin zu intelligenten Lösungen und dem Bau von Prototypen. An den Beispielen der von Menno van der Veen entwickelten Verstärker UL40-S2 und PR20HE werden sowohl die Theorie als auch die Praxis vertieft.

Inhalte:
•    Voraussetzungen für das Entwerfen von Röhrenverstärkern
•    Technische Anforderungen und Ziele (Ausgangsleistung, Frequenzumfang, Eingangsempfindlichkeit, Dämpfungsfaktor, Verzerrungen, Lautsprechertyp...)
•    Hörphysiologische Ziele (Klangcharakter, Raumfülle, Detailschärfe, Dynamik, Transparenz...)
•    Schaltungskonzepte, mit denen die angestrebten Ziele erreichbar sind
•    Auswirkungen der Wahl von Röhren, Ausgangstrafos und Netzteilen
•    Schaltungstechnik von Vorstufe, Treiberstufe und Endstufe
•    Zweck, Wirkung und Dimensionierung der Gegenkopplung
•    Praxisgerechter Bauplan für den Aufbau eines Prototyps
 


Teil 5: Eine ganzheitliche Betrachtung (42 Minuten)
•    Der Miracle
•    Verstärker mit variablem Dämpfungsfaktor
•    Eine ganzheitliche Betrachtung
•    Was sagt das Herz?
•    Denken und Handeln in Sphären
•    Eine Herausforderung
 
Im Download sind die Präsentation als PDF sowie die digitalisierten Folien als PDF enthalten.
 
Kommentare werden geladen...
Verwandte Artikel