Exklusiver Download für Mitglieder: Elektor Business Magazine 3/2017

11. Mai 2017, 14:12 Uhr
Exklusiver Download für Mitglieder: Elektor Business Magazine 3/2017
Exklusiver Download für Mitglieder: Elektor Business Magazine 3/2017
Das Elektor Business Magazine (EBM) bietet Innovatoren, Elektronik-Ingenieuren und Start-ups wichtige Einsichten und Informationen über die neuesten Produkte, Forschungsergebnisse und die Industrie. Die EBM-Ausgabe 3/2017 für Juni & Juli fokussiert das große Gebiet der Sensoren und der Messtechnik. Unabhängig von Ihrer genauen Position und Ausrichtung sind die Themen Sensoren und Measurement äußerst relevant und bieten einen besonderen Markt für Produkte und Dienstleistungen.

In alter EBM-Tradition gibt es auch in dieser Ausgabe Rubriken wie Starthilfe (in dieser Folge: Vier Vorteile durch ein Gateway in Ihrem IoT-Produkt), Talking Heads und Infografiken. Unter den von der Industrie-Artikeln tragen Namen wie Epson Europe Electronics, Sharp Devices Europe, Texas Instruments, SICK, Unitronic und Pico Technology zu Ihrer Info-Datenbank bei.

In dieser Ausgabe:

Fluidischer kapazitiver Neigungssensor mit 360° Messbereich und hoher Genauigkeit
Neigungssensoren ermitteln den Lagewinkel eines Objekts bezüglich des Gravitationsfeldes der Erde und sind vielfältig einsetzbar, so z. B. bei Baumaschinen, Windkraftanlagen, Solartrackingsystemen und der Maschinennivellierung. Aber auch in den Bereichen Automotive und Medizintechnik sowie im „Consumer Markt“ werden Sensoren individuell eingesetzt.

Strommessung mit Auto-Ranging erreicht 30 Bit Bereichsdynamik
Bei Entwicklung und Test von Geräten und Komponenten mit DC oder Batterieversorgung ist die Untersuchung und Kontrolle von Betriebsströmen ein ganz wichtiges Thema. Geht es darum, die von intelligentem Power-Management und ausgefeilten Sleep-Modi bestimmten Betriebszustände und deren Übergänge zu vermessen, ist man mit einer extremen Bereichsdynamik konfrontiert, die konventionelle Messtechnik schnell an ihre Grenzen bringt.

High-Speed-Design für Leiterplatten in eingebetteten Systemen
Immer höhere Taktfrequenzen haben digitale Schaltkreise mittlerweile in regelrechte HF-Generatoren verwandelt, was zu hohen Anforderungen an das Leiterplattenlayout geführt hat. Die sich daraus ergebende Nachfrage nach einem speziellen High-Speed-Design hat die Entwickler vor völlig neue Herausforderungen gestellt. Diese Schwankungen können durch Schaltprobleme und Überhitzung entstehen. Die gute Nachricht: Die eingeschränkte Funktionalität der eingebetteten Systeme erlaubt es, ihr Design zugunsten einer effizienteren Leistung zu optimieren.

Prozessor-Entwurf mit ultra-niedriger Leistung
Zukünftige Produktentwicklungen werden hinsichtlich ihrem Energiebedarf stärker beurteilt und eingeordnet werden als heutzutage. Dies führt dann auch in kommerziellen Diskussionen dazu, dass einem „stromsparenderen Produkt“ auch nachgesagt werden wird, sich leichter zu verkaufen zu lassen verglichen mit anderen Produkten.

Alles auf Zucker – Blutzuckermessgeräte und „Memory-in-Pixel“-Displays
Der weltweite Markt für Blutzuckermessgeräte ist dabei, sich rasant zu vergrößern. Der Standard sind Geräte mit konstantem Zuckerspiegel-Monitoring, die derzeit in großer Zahl auf den Markt gebracht werden. Die „Memory-in-Pixel“-Displaytechnologie bietet den Geräteherstellern die Möglichkeit, sich von der Masse abzuheben.

Functional Safety & Cyber Security
Die Automatisierung industrieller Anwendungen (Maschinen, Prozess-Industrie, Chemische Industrie, Energieerzeugung und Verteilung, Automotive etc.) hat in den letzten Jahren zu immer komplexeren Steuerungs- und Schutzsystemen geführt. Die einzelnen Elemente und Komponenten sind zunehmend vernetzt und kommunizieren mittlerweile auch mit Systemen außerhalb der eigentlichen Anwendung. Dadurch ergeben sich zusätzliche Gefahren und Bedrohungen durch Angriffe von außen.

ByteSnaps Software-Tipps
Embedded-Systems-Ingenieure von ByteSnaps haben einige der nützlichsten freien Entwicklungswerkzeuge für Sie ausgesucht, die zum Arbeitsalltag des Elektronik-Entwicklers gehören. Wenn Sie vorhersagen wollen, wie sich Ihre Platine verhalten wird, wie Sie Screens erstellen wollen oder wie Sie einige andere Aufgaben eingebetteter Systeme bewältigen können – lassen Sie sich von der praktischen Liste inspirieren!

Elektor Business Magazine Ausgabe 3/2017 steht für Elektor GREEN- und GOLD-Mitglieder zum kostenlosen Download zur Verfügung (siehe 'DOWNLOAD' weiter unten). Verpassen Sie dieses Heft nicht und laden Sie Ihre Kopie noch heute herunter!

GOLD-Mitglieder erhalten auch eine gedruckte EBM-Ausgabe per Post.
 
Über Elektor Business Magazine (EBM)
EBM zielt auf einen bidirektionalen Link zwischen der Elektronik-Industrie sowie entsprechenden Forschungseinrichtungen auf der einen Seite und anspruchsvolle Software- und Hardware-Entwickler in Start-ups, Spinouts oder kleinen Laboren auf der anderen Seite ab. Das Magazin etabliert Übersicht über neue Entwicklungen und ist voller High-Tech-Inspiration. EBM erscheint gleichzeitig in englischer und deutscher Sprache und wird an Elektor-GOLD-Mitglieder kostenlos als gedrucktes Heft verschickt. Elektor-GREEN-Mitgliedern steht es als kostenloser Download als PDF zur Verfügung. Bei bestimmten Messen wie der productronica (München), electronica (München) und der embedded world (Nürnberg) wird EBM auch kostenlos verteilt.

 
Download
PDF download full
Elektor Business Magazine 3 / 2017 (PDF, 11.3 MB)
Die EBM-Ausgabe 3/2017 für Juni & Juli fokussiert das große Gebiet der Sensoren und der Messtechnik.
Der Download dieser Datei ist ausschließlich unseren GREEN- und GOLD-Mitgliedern vorbehalten. Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Kommentare werden geladen...
Verwandte Artikel