Exklusiv für Mitglieder: Neues Fachbuch bis Montag, 20.06. bestellen und bis zu 30% sparen!

13. Juni 2016, 15:35 Uhr
Mit Sensoren den Arduino zum Leben erwecken
Mit Sensoren den Arduino zum Leben erwecken

Mit einem Arduino-Board ohne zusätzliche Sensoren kann man nicht viel anfangen. Dieses neue Buch richtet sich an jeden, der seinem Arduino-Uno-Board mit Hilfe von zahlreichen Sensoren Leben einhauchen möchte. Wie das geht, zeigt der Autor Schritt für Schritt mit zahlreichen Abbildungen, und das in einer leicht verständlichen Sprache.

Damit ein Mikrocontroller wie der Arduino Uno Einfluss auf seine Umwelt nehmen kann, sind Sensoren und Aktoren erforderlich, die von einer Software gesteuert werden. Inzwischen gibt es eine große Auswahl an Sensor-Modulen, die an das Arduino-Board angeschlossen werden können.

Als Einstieg in die faszinierende Welt der Sensorik wird in diesem Buch auf das auch bei Elektor erhältliche 37 Module umfassende Sensor-Kit zurückgegriffen. In diesem populären Set sind die Sensoren auf einer kleinen Platine montiert und mit Steckverbindern ausgestattet, was den Anschluss via Breadboard oder Drahtbrücken vereinfacht. Mit den auch für Einsteiger einfach anzuwendenden Sensor-Modulen lassen sich schnell beeindruckende Erfolge erzielen, ohne dass man tief in die Materie der Elektronik eintauchen muss.

Die Funktionsweise und Beschaltung der einzelnen Sensoren wird ausführlich erklärt und ihre Verwendung durch die gut dokumentierten Beispielprogramme leicht nachvollziehbar gemacht.

Exklusives Angebot nur für Abomitglieder:
GOLD- und GREEN-Mitglieder erhalten das neue Fachbuch nur noch bis Montag, den 20.06. zum Subskriptionspreis und zudem frei Haus geliefert. Insgesamt kann man so bis zu 30% sparen!

Frei-Haus-Lieferung zum Angebotspreis nur für Mitglieder >>

Kommentare werden geladen...
Verwandte Artikel