Exklusiv für Abonnenten: Neues Elektor-Buch ''Basiskurs BASCOM-AVR'' bis Montag, 16.05. b

10. Dezember 2013, 14:35 Uhr
Exklusiv für Abonnenten: Neues Elektor-Buch ''Basiskurs BASCOM-AVR'' bis Montag, 16.05. b
Exklusiv für Abonnenten: Neues Elektor-Buch ''Basiskurs BASCOM-AVR'' bis Montag, 16.05. b

AVR-Mikrocontroller sind einfach sowie vielseitig einsetzbar und weit verbreitet. In Elektor wurden schon viele spezielle Anwendungen und Platinen mit einem ATmega oder einem ATtiny-Controller vorgestellt. Meist ging es dabei um fertige Anwendungen. Autor und Entwickler Burkhard Kainka stellt in seinem neuen Buch nun die Programmierung in den Mittelpunkt.

BASCOM ist ein ideales Werkzeug, denn die Lernkurve ist steil. Es braucht nur wenig Vorbereitung, dann kann jeder eigene Ideen umsetzen. BASCOM und AVR-Controller sind ein starkes Team! Was immer man entwickeln möchte, meist hat ein ATmega schon das Wichtigste an Board: Ports, Timer, AD-Wandler, PWM-Ausgänge und serielle Schnittstelle, RAM, Flash-ROM und EEPROM, alles ist reichlich vorhanden. Und BASCOM macht die Anwendung zu einem Kinderspiel. Auch komplexe Peripherie wie LCD, RC5 und I²C lassen sich mit wenigen Befehlen nutzen. Die Hardware-Basis ist breit. Ganz gleich, ob Sie das STK500 von ATMEL verwenden, das ATM18 oder ein eigenes Board, mit den Beispielen aus diesem Buch (sowie von der dem Buch beiliegenden Software-CD) können Sie gleich praktische Übungen starten. Für sehr kleine Aufgaben werden Controller aus der ATtiny-Serie verwendet. So lassen sich eigene Projekte mit geringen Kosten und wenig Zeitaufwand umsetzen.

 

Exklusiv für Abonnenten gibt es ein besonderes Angebot:

Wer das neue Elektor-Buch „Basiskurs BASCOM-AVR“ bis Montag, den 16.05. bestellt, erhält das Buch zum Sonderpreis und zudem frei Haus geliefert. Insgesamt kann man bis zu 25% sparen!

 

Frei-Haus-Lieferung zum Angebotspreis nur für Abonnenten:

www.elektor.de/bascom-buch

 

Bestellung für Nicht-Abonnenten:

www.elektor.de/products/...

Kommentare werden geladen...
Verwandte Artikel