Elektor live! am Samstag: Mit Arduino-Gründer David Cuartielles, Wheelie-Demos und vielem

10. Dezember 2013, 14:36 Uhr
Elektor live! am Samstag: Mit Arduino-Gründer David Cuartielles, Wheelie-Demos und vielem
Elektor live! am Samstag: Mit Arduino-Gründer David Cuartielles, Wheelie-Demos und vielem

An diesem Samstag findet der erste Seminar- und Ausstellungstag „Elektor live!“ in Deutschland statt (Dortmunder Kongresszentrum Westfalenhallen). Wer sich angemeldet hat, darf sich nicht nur auf zwei interessante Seminare freuen (z.B. zu Android, Schaltplan-Design mit Eagle, OBD-II-Fahrzeugdiagnose und mehr). Wir haben auch ein interessantes Rahmenprogramm auf die Beine gestellt.

 

So gibt es an den Ständen der Aussteller viele Demos und Präsentationen. Um nur einige Beispiele zu nennen: Colinbus wird Fräsmaschinen vorführen, die sich auch zur Platinen-Produktion eignen. Das Startup Tinkerforge zeigt ein interessantes Baukastensystem, mit dem sich PC-gesteuerte Projekte verwirklichen lassen. Am Stand von Arcoss kann man sogar an einem Wettbewerb teilnehmen, in dem man seine Löt- und Entlöt-Fähigkeiten testen kann - es gibt dabei einen iPod zu gewinnen. Selbstverständlich sind auch Elektor-Boards und Tools in Aktion zu erleben. Der selbstbalancierende Elektroroller "Elektor-Wheelie" und auch Eigenbauten von Elektor-Lesern werden in Aktion zu erleben sein. Nicht vergessen wollen wir eine "Retronik"-Vorführung und die elektronische Musik des Künstlers Piet-Jan Blauw.

 

Und noch ein Bonbon: David Cuartielles, einer der Gründer des Arduino-Projekts, wird ebenfalls anwesend sein und eine kleine Vorführung für unsere Leser machen - anschließend steht er natürlich noch für Fragen zur Verfügung!

 

Für Kurzentschlossene gibt es ab 9.00 Uhr noch Karten an der Tageskasse!

 

Mehr Infos:
www.elektor-live.de

Kommentare werden geladen...
Verwandte Artikel