Elektor.LABS sucht Elektronik-Entwickler(in) mit Schwerpunkt Software

22. Januar 2014, 00:00 Uhr
Elektor.LABS sucht Elektronik-Entwickler(in) mit Schwerpunkt Software
Elektor.LABS sucht Elektronik-Entwickler(in) mit Schwerpunkt Software

Um unser Entwicklungsteam zu verstärken, bieten wir einem motivierten Elektronik-Ingenieur (m/w) mit sehr guten Programmierkenntnissen eine Herausforderung im Elektor-Labor (Elektor.LABS).

 
Heute werden die Eigenschaften von elektronischen Geräten weitestgehend durch Software bestimmt. Auch wenn für die Elektronik-Entwicklung durchaus noch umfangreiches Wissen in Sachen Schaltungsdesign nötig ist, gewinnen Programmierkenntnisse immer mehr an Bedeutung. Vor diesem Hintergrund suchen wir für Elektor.LABS einen programmierbegeisterten Elektronik-Ingenieur (m/w), der auch auf der Software-Seite die Qualität bieten kann, die unsere Kunden erwarten.

 
Der/Die ideale Kandidat/in ist gerade in der Embedded-Programmierung stark und produziert wartbare Software hoher Qualität. Als Mitglied unseres Entwickler-Teams für Elektronik-Projekte arbeiten Sie eng mit Redakteuren und Entwicklern auf der ganzen Welt zusammen. Neben guten Kenntnissen in analoger und digitaler Schaltungstechnik beherrschen Sie zumindest die englische Sprache flüssig und verfügen über gute kommunikative Fähigkeiten.
Sie haben bereits fortgeschrittene Erfahrung in der Embedded-Software-Entwicklung in den Sprachen C/C++, idealerweise auch Assembler, gesammelt. Auch in komplexe Projekte arbeiten Sie sich gern ein. In der PC-Programmierung in Java oder C# sind Sie ebenfalls fit. Als idealer Kandidat haben Sie noch weitere Kenntnisse in Programmiersprachen wie BASIC, Python, VHDL u.a.
 
Weitere Informationen erhalten Sie persönlich von Clemens Valens (Technischer Leiter Elektor-Labor): c.valens@elektor.com.
Ihre Bewerbung senden Sie bitte in elektronischer Form an Hedwig Hennekens: h.hennekens@elektor.com.

Kommentare werden geladen...
Verwandte Artikel