Elektor auf der electronica: Wer hat die beste Elektronik-Idee des Jahres?

30. Oktober 2018, 14:04 Uhr
Elektor auf der electronica: Wer hat die beste Elektronik-Idee des Jahres?
Elektor auf der electronica: Wer hat die beste Elektronik-Idee des Jahres?
Ob Sie professioneller Elektroniker sind oder eigene Projekte im „Homelab“ entwickeln – die electronica ist auch in 2018 wieder ein Pflichttermin. Natürlich darf auch Elektor in München nicht fehlen. Vom 13. bis zum 16. November sind wir als Premium-Partner dabei: Gemeinsam mit der Messe München haben wir zum zweiten Mal den electronica Fast Forward Start-Up Award ausgelobt. Gründer von Elektronik-Startups und private Entwickler werden an den ersten drei Messetagen einer Expertenjury und dem Publikum ihre Ideen und Prototypen vorstellen und dabei um die wertvollen Preise (insgesamt geht es um 150.000 Euro!) wetteifern. Als Sponsoren konnten wir namhafte Elektronikhersteller und Distributoren wie Arrow Electronics, Avnet Silica, EBV Elektronik und Trinamic gewinnen. Eine Übersicht über die Kurzpräsentationen der Teilnehmer, die an den Vormittagen stattfinden, kann man hier abrufen.

Für die Nachmittage haben wir ein interessantes Vortragsprogramm auf die Beine gestellt. Elektronik-Experten werden über Themen wie Elektronik im Weltraum, Fallstricke bei der Gründung eines Start-ups und Lösungen für die Bauteilbeschaffung referieren. Sozusagen unser Stargast ist Eben Upton, der Gründer der Raspberry Pi Foundation: In seinem Vortrag kann man Interessantes aus der Welt des populären Einplatinencomputers erfahren. Selbstverständlich stehen sowohl die Teilnehmer des Fast Forward Wettbewerbs als auch die Elektronik-Experten für Fragen aus dem Publikum zur Verfügung!

Natürlich heißen wir an unserem Stand (C5, Stand 225) wie immer auch alle willkommen, die sich für Projekte, Elektor-Artikel, Elektor-Bücher und die Inhalte unserer Labs-Website interessieren. Dabei können Sie spannende Gespräche mit Redakteuren und Entwicklern führen und auch eigene Projekte mitbringen. Und selbstverständlich hat das Elektor-Team auch die neueste Hardware aus unserem Labor im Gepäck. Während der Messe kann man auch Elektor-Produkte kaufen oder – wenn diese nicht am Stand vorrätig sind – bestellen und ohne Versandkosten geliefert bekommen.
Als Dankeschön erhält jeder Besucher noch eine Platine zum Bau eines Raspberry Pi Rulers mit dazu.
Wir würden uns freuen, wenn Sie dabei sind!
 
Kommentare werden geladen...
Verwandte Artikel