Elektor 2020: Informationen, Entwicklung und Markt

17. Dezember 2019, 14:30 Uhr
Elektor 2020: Informationen, Entwicklung und Markt
Elektor 2020: Informationen, Entwicklung und Markt
Elektor startete in den 1960er Jahren in den Niederlanden und begleitete die Welt der Elektronik und des Selbstbaus elektronischer Projekte seitdem ununterbrochen. Heute lassen sich zehntausende Elektroniker und Maker in über 90 Ländern von Elektor inspirieren. Schon lange wird Elektor auf Englisch, Niederländisch, Französisch und Deutsch veröffentlicht.

Da das Jahr bald zu Ende geht, möchten wir Sie darüber informieren, was wir für Elektor 2020 auf Lager haben.

Viele neue Inhalte rund um Elektronik

Die Redakteure von Elektor arbeiten eng mit den Ingenieuren des Elektor-Labors zusammen, um eine Vielzahl von Projekten, Produkten und hochwertigen Inhalten zu entwickeln, demonstrieren und vorzustellen. Darunter sind viele Artikel über Projekte für die Selbstbau- bzw. Maker-Szene und natürlich auch technische Tutorials. Wir veröffentlichen außerdem solche Projekte, Tutorials, Nachrichten und Interviews rund um die Uhr online und das Elektor-Magazin erscheint sechs Mal pro Jahr. Zudem können Sie unsere Redakteure und Ingenieure auf Ihren bevorzugten Social-Media-Kanälen wie Twitter, Instagram, YouTube, LinkedIn und Facebook kontaktieren. Schauen Sie sich unsere Mitgliedschaftsoptionen an, um mehr über die verschiedenen Möglichkeiten zu erfahren, wie Sie unserer Community beitreten können.

Eine Liste von Themen sowie unsere neuen Erscheinungstermine finden Sie im Elektor-2020-Redaktionskalender. Ab 2020 wird Elektor im jeweils ersten Monat des Erscheinungszeitraums verschickt. Das bedeutet, dass Sie die Ausgabe Januar & Februar 2020 im Januar erhalten werden. Der neue Zeitplan wird es den globalen Redaktions- und Entwicklungsteams von Elektor ermöglichen, die Entwicklung von Projekten und Inhalten noch weiter zu optimieren!
 
Elektor 2020 editorial calendar

Im Jahr 2020 können Sie mit den folgenden Inhalten (und vielem mehr) rechnen:
 
  • Artikel über modulare Projekte wie den Elektor LoRa Node und die neue Elektor-Wetterstation. Sie sind herzlich eingeladen, Ihre eigenen Erweiterungen und Entwicklungen einzubringen.
  • Messtechnik-Projekte wie ein neues, ultrapräzises LCR-Messgerät.
  • Regelmäßige Artikel zum Thema Analogelektronik.
  • Neue Tipps und Tricks von Ingenieuren.
  • Weitere Artikel für Einsteiger: Elektronik-Grundlagen, kleine Schaltungen und Anleitungen.
  • Ausführliche Artikel zu Themen rund um Embedded Systeme (z. B. modernste Controllertechnik wie RISC-V).
  • Einblicke in Zukunft-Technologien wie KI und autonome Fahrzeuge.
  • Einführung in neue Softwareplattformen.
  • Interviews mit renommierten Elektronik-Experten.
  • Informative Rezensionen über Boards, Tools, Bücher und vieles mehr.
 

Elektor E-Zine: kostenlose Artikel, neue Projekte & Geschenke

Elektronikingenieure, Maker und Studenten auf der ganzen Welt lesen jede Woche Elektors E-Zine für innovative Projektideen, technische Erkenntnisse, Produktneuigkeiten, ausführliche Interviews mit Vordenkern der Elektronikindustrie und vielem mehr. Im Jahr 2020 erhalten E-Zine-Abonnenten Zugang zu hochwertigen kostenlosen Artikeln, Sonderangeboten und Möglichkeiten, kostenlose Boards, Kits und Bücher zu bewerten. Registrieren Sie sich noch heute und erhalten Sie ein kostenloses E-Book zum Raspberry Pi!
Elektor E-Zine

Elektor 2020 Videos: Schauen und Lernen

Wir sind stolz darauf, dass der YouTube-Kanal von Elektor mittlerweile mehr als 11.300 Abonnenten hat. Abonnieren Sie den Elektor-Kanal zu, damit Sie sofort über Neuigkeiten informiert sind, wenn wir neue Videos veröffentlichen. In den letzten Jahren haben wir viel Zeit und Mühe in die Erstellung und Veröffentlichung von Videos zu den unterschiedlichsten Themen investiert:
 
  • Detaillierte Engineering-Tutorials (z. B. Triacs in LTspice)
  • Informative Produktbewertungen (z. B. pi-top [4])
  • Elektor Start-up Wettbewerbe (z. B. die Elektor Start-Up Challenge)
  • Interviews mit Branchenexperten (z. B. Eben Upton von Raspberry Pi)
 
Elektor 2020 will include great video content

Elektor Store: Heiße Produkte, tolle Preise

Mitte 2019 haben wir den neuen und verbesserten Elektor-Store eröffnet, in dem Sie eine besondere Auswahl an interessante Elektronik-Kits (z. B. Dev-Kits und Sensor-Kits), beliebten Plattformen (z. B. Raspberrry Pi, Arduino und ESP32), wichtigen Laborgeräten (z. B. Oszilloskope und Lötgeräte), informativen Büchern und praktischen Komponenten (z. B. Sensoren und Displays) finden. Im Jahr 2020 werden wir viele neue Produkte für Elektroingenieure, Maker, Studenten und Schüler vorstellen. Wir können Ihnen schon verraten, dass unsere Redaktions- und Ingenieur-Teams mehrere neue Elektor-Kits und Buch-/Produktpakete in der Pipeline haben. Das Entwickeln von Elektronik und die damit verknüpfte Weiterbildung) hat noch nie so viel Spaß gemacht. Schauen Sie sich unsere tollen Produkte an! Und vergessen Sie nicht: Elektor-Mitglieder erhalten große Rabatte auf viele Produkte!

Werden Sie Teil der Elektronik-Community von Elektor.

Die Teilnahme an der Elektor-Community ist einfach. Sie haben mehrere Möglichkeiten:
  • Elektor Labs Plattform: Veröffentlichen Sie Projekte schnell und einfach über einen kostenlosen Elektor-Labs-Account. Verwenden Sie Ihren Account, um mit anderen kreativen Designern zusammenzuarbeiten und mit Elektor-Ingenieuren zu diskutieren. Vielleicht verwandelt sich eines Ihrer Projekte in einen Elektor-Artikel? Oder vielleicht wird sich unser Entwicklungsteam mit Ihnen in Verbindung setzen, um ein Produkt zu entwickeln, das Sie über unseren Store verkaufen können?
  • Soziale Medien: Die Social-Media-Communities von Elektor wachsen schnell. Folgen Sie uns auf Twitter, Facebook, Instagram, LinkedIn und YouTube.
  • Buchveröffentlichungen: Haben Sie eine Idee für ein tolles Buch zu einem relevanten Thema der Elektronik? Nutzen Sie das Online-Formular von Elektor, um Ihre Idee direkt an unsere Redaktion zu übermitteln. Wir begrüßen Buchvorschläge von etablierten Autoren und unveröffentlichten Innovatoren, die ihr Elektronik- und Ingenieurwissen mit der Welt teilen möchten!

Wie Sie sehen, haben die Redaktions-, Ingenieur- und Produkt-Teams von Elektor spannende Pläne für 2020. Wir danken Ihnen für die Teilnahme an der Elektor-Community im Jahr 2019 und freuen uns auf ein weiteres produktives Jahr bei allem, was sich um die Entwicklung, die Information und dem Markt von Elektronik dreht.

Bis nächstes Jahr!
 
Kommentare werden geladen...
Verwandte Artikel