Dr.Duino: BoB-Debugger für Arduino-Shields

28. Januar 2016, 11:33 Uhr
Dr.Duino: BoB-Debugger für Arduino-Shields
Dr.Duino: BoB-Debugger für Arduino-Shields
Guido Bonelli schreibt über sich selbst: „...meine Mission ist es, eine schon fertige und beeindruckende Hardware-Plattform durch ähnlich überzeugende und besondere Shields für Elektroniker, Erfinder, Selbstbauer und alle die zu erweitern, die sich gerne mit Arduino beschäftigen.“ Sein Board Dr.Duino™ macht das Debugging von Arduino genau so einfach wie dessen Programmierung.

Kein Verheddern mehr mit Kabeln und Prüfspitzen, denn auf dem ersten Arduino-BoB (Breakout Board) sind alle Arduino-Pins auf Headern herausgeführt, was das Testen sehr erleichtert, wenn ein Arduino Uno mit einem oder mehreren Shields verbunden ist.

Dieses clevere Debugger-BoB für Arduino-Shields kann man sich sehr einfach selbst bauen. Es bietet einen RS232-Anschluss mit Loopback-Modus, LEDs, Potis, freie Taster, einen Piezo-Buzzer, einen Reset-Taster und viele einfach zugängliche Testpunkte.
 
Kommentare werden geladen...
Verwandte Artikel