Der 14.3. ist der Tag des π: Der neue Raspberry Pi 3 B+ ist da!

14. März 2018, 12:59 Uhr
Der 14.3. ist der Tag des π: Der neue Raspberry Pi 3 B+ ist da!
Der 14.3. ist der Tag des π: Der neue Raspberry Pi 3 B+ ist da!
Die Raspberry Pi Foundation hat heute die neueste Version ihres beliebten Einplatinen-Computers Raspberry Pi 3 Model B+ veröffentlicht. Der Tag dieser Präsentation ist kein Zufall, da der 14. März in amerikanischer Schreibweise als 3/14 oder 3-14 daherkommt ist und zudem heute der 30. Jahrestag des sogenannten Pi Day ist.
Koinzidenzen: Albert Einstein wurde am 14. März geboren, wie mein Schwager und Steven Hawking starb heute :-(

Der neue RPi 3B+ ist dank seines verbesserten 64-Bit-SoC BCM2837B0 von Broadcom leistungsfähiger als das Vorgängermodell und kann bei einer höheren Geschwindigkeit von bis zu 1,4 GHz betrieben werden. Außerdem bietet er ein besseres Power-Management.

Auch die Internet-Anbindung wurde verbessert. Verbaut ist der Chip CYW43455 von Cypress, der 5G WLAN nach IEEE 802.11n/ac mit integriertem Bluetooth bietet – die Specs des RPi 3B+ sprechen von BLE4.2. Dank dieser Aufrüstung bietet der RPi 3B+ nun Dualband-WLAN mit 2,4 GHz und 5 GHz und verdoppelt so den im Vergleich zum RPi 3B glatt den Datendurchsatz.

Gigabit-Ethernet wird via LAN7515 von Microchip realisiert, was die Geschwindigkeit verkabelter Netzwerke verdrahteten Netzwerk um das Dreifache steigert.
 
Power-over-Ethernet wird nun ebenfalls dank einer neuen Ethernet-Anbindung möglich. Ein HAT, der dies unterstützt, ist in der Mache.
 
Spezifikationen (Raspberry Pi 3 B+)
SoC Broadcom BCM2837B0
CPU ARM Cortex-A53 (64-bit) Quad-Core @ 1400 MHz
GPU Dual-Core VideoCore IV Multimedia Co-Processor
RAM 1024 MB
USB 4 x USB 2.0
GPIO 40 Pins
Ethernet Gigabit Ethernet via USB 2.0
Wi-Fi 802.11ac (2,4 GHz / 5 GHz)
Bluetooth 4.2 + LE
Versorgung Micro-USB (5 V/ 2,5 A)
Maße 85 x 56 x 17 mm
 
Kommentare werden geladen...
Verwandte Artikel