congatec erzielt starkes Wachstum und Rekordumsatz im ersten Halbjahr 2018

24. September 2018, 09:00 Uhr
Bild: Congatec
Bild: Congatec
congatec erzielt starkes Wachstum und Rekordumsatz im ersten Halbjahr 2018
 
Rekordumsatz und verstärkte Investitionen in Vertrieb und technischen Service treiben das Wachstum weiter voran
 
Deggendorf, 18 September 2018 * * *  congatec – ein führender Anbieter standardisierter und kundenspezifischer Embedded Computer Boards und Module – meldet heute einen Rekordumsatz von 63,6 Mio. USD für das erste Halbjahr 2018. Dies entspricht einer Steigerung von 31,6 % gegenüber dem Vorjahr und markiert das fünfte Quartal mit Umsatzwachstum in Rekordhöhe in Folge. Darüber hinaus erwartet congatec für das Geschäftsjahr 2018 auf Basis des aktuellen Auftragsbestands ein Wachstum von 20 % gegenüber dem Geschäftsjahr 2017.
 
Das sehr hohe Wachstum im Jahr 2018 resultiert aus Nachfragesteigerungen in allen Regionen und Märkten und reflektiert die Stärke des fokussierten congatec OEM-Angebots. congatec ist der größte reinrassige Embedded Computing Anbieter, der auf Boards und Module fokussiert, die Time-to-Market, Entwicklungskosten und die Risiken der Kunden verringern. Im Gegensatz zu vielen seiner Wettbewerber bietet congatec keine Produkte auf Systemebene an, die mit den Kunden konkurrieren können. Auf Basis des anhaltenden Umsatzsteigerungstrends baut congatec auch seine Investitionen in Ressourcen für Vertrieb und technischen Support signifikant weiter aus, um für OEM-Kunden einen der höchsten Servicelevel im Embedded Computing Markt noch weiter zu verbessern.
 
„Die erhöhten Investitionen in Personal und Equipment zur Erweiterung unserer kundenorientierten Vertriebs- und Serviceangebote sind für uns ein entscheidender Differenzierungsfaktor. Konfrontiert mit zunehmend komplexeren Anforderungen suchen Kunden nach einem einfacheren Weg, Embedded Computertechnologien zu nutzen. Das
weiter >> 1/2
Kommentare werden geladen...
Verwandte Artikel