CAN/LIN Protokollanalyse: Jetzt auch für Mixed-Signal-Oszilloskope der Einsteigerklasse

10. Dezember 2013, 14:36 Uhr
CAN/LIN Protokollanalyse: Jetzt auch für Mixed-Signal-Oszilloskope der Einsteigerklasse
CAN/LIN Protokollanalyse: Jetzt auch für Mixed-Signal-Oszilloskope der Einsteigerklasse

Der Messgerätehersteller Hameg hat auf der diesjährigen Fachmesse productronica seine Produktneuheiten vorgestellt. Mit dabei: Die neue Option HOO12, welche das Triggern und Decodieren von CAN- und LIN-Protokollen erlaubt und laut Hersteller für alle Oszilloskope der HMO-Serie nachrüstbar ist. Die Geräte HMO3524/3522/2524 sind mit dieser Option sogar in der Lage, zwei CAN Busse gleichzeitig zu decodieren, was vor allem für Systementwickler interessant sein dürfte. Durch eine neu implementierte Tabellendarstellung der decodierten Werte lassen sich alle Informationen eines Nachrichtentelegrammes in einer Zeile darstellen, wobei spezielle Triggereigenschaften die gezielte Isolierung einzelner Nachrichten zulassen. Für die Nutzung der Option ist allerdings eine neue Firmware notwendig, die nach Angaben des Herstellers ab 01.01.2012 heruntergeladen werden kann und zusätzlich neue Such- und Filterfunktionen bereitstellt. Als Einführungsaktion gibt es die Option HOO12 bis Ende Februar 2012 zu jedem bestellten Oszilloskop der HMO-Serie gratis dazu.

 

Passend zur Analyse des differenziell ausgeführten CAN-Bus stellt Hameg außerdem neue Tastköpfe zur Messung differentieller Signale vor. Die Differenzköpfe HZO40 (200 MHz Bandbreite) und HZO41 (800 MHz Bandbreite) zeichnen sich mit 3,5 pF bzw. 1 pF Eingangskapazität sowie 1 MOhm bzw. 200 kOhm Eingangswiderstand durch sehr gute elektrische Eigenschaften aus, die belastungsarme Messungen ermöglichen.

 

Preislich richten sich die neuen Produkte an Anwender mit begrenztem Budget. Für die Tastköpfe gibt der Hersteller einen Listenpreis von 1250 € (HZO40) bzw. 2150 € (HZO41) an, für die Option HOO12 müssen 480 € investiert werden (Preise ohne MwSt.).

 

Mehr Infos:
www.hameg.com

Kommentare werden geladen...
Verwandte Artikel