Biosignal-Sensor-Kit für Selbstbau-Projekte

10. Dezember 2013, 14:36 Uhr
Biosignal-Sensor-Kit für Selbstbau-Projekte
Biosignal-Sensor-Kit für Selbstbau-Projekte

Das von einem Wissenschaftler des portugiesischen Institute of Telecommunications entwickelte BITalino-Kit enthält Sensor-Module zur Erfassung diverser Biosignale des menschlichen Körpers. Außerdem sind noch ein Beschleunigungssensor und ein Sensor für das Umgebungslicht vorgesehen.

 

Die Biosignal-Sensoren erlauben die Registrierung der elektrischen Aktivität des Herzens (EKG, Elektrokardiogramm) und der Skelettmuskeln (EMG, Elektromyogramm) sowie der Leitfähigkeit der Haut (EDA, elektrodermale Aktivität). Letztere ändert sich durch Transpiration und ist ein Indikator physiologischer und psychologischer Erregung.
 
Das Kit wird als Gesamtplatine aller Module ausgeliefert, aus der die einzelnen Module ausgebrochen und dann individuell in jeder gewünschten Kombination verwendet werden können. Man kann auch weitere Sensoren für andere Signale hinzufügen.
Die Sensor-Module können sehr einfach an typische Embedded-Plattformen wie Arduino oder Raspberry Pi angeschlossen werden. Zum Lieferumfang von BITalino gehört Software in Form einer Biosignal-Toolbox zur Nachbearbeitung, zur Datenerfassung in Echtzeit und für den Zugriff auf APIs von Android, Python und weiteren Plattformen.

Kommentare werden geladen...
Verwandte Artikel