Apple I im Selbstbau

12. November 2014, 16:27 Uhr
Apple I im Selbstbau
Apple I im Selbstbau

Unser Webinar-Partner element14 bringt eine Videoanleitung zum Nachbau des legendären Apple I mit aktuell erhältlichen Bauteilen. In einer dreiteiligen YouTube-Serie demonstriert Ben Heck die wichtigsten Aspekte der Apple-I-Architektur und den Bau des Ur-PCs, der einst von Steve Wozniak entwickelt wurde.

Tatsächlich wird hier die fast schon antike aber dennoch erhältliche 8-bit-CPU 6502 verwendet, die unter anderem auch im Apple II, Commodore VC 20 und den NES-Spielekonsolen eingesetzt wurde. In der ersten Folge werden die notwendigen Lötarbeiten gezeigt, um das Motherboard mit CPU, RAM und ROM zu bestücken. Dabei gibt es gleich einen Überblick über die Befehle, mit denen das System bootet. Zum Schluss wird mit einem Digital-Oszilloskop geprüft, ob die Chips nach dem Einschalten auch korrekt funktionieren und das Booten via ROM korrekt verläuft.
Die nächsten beiden Folgen erscheinen an den kommenden Wochenenden. Alle wichtigen Informationen zum Bau und zu den Bauteilen sind auf einer extra Webseite von element14 zu finden.

Kommentare werden geladen...
Verwandte Artikel