Ankündigung: Design-Wettbewerb mit Toshibas M370

10. Dezember 2013, 14:36 Uhr
Ankündigung: Design-Wettbewerb mit Toshibas M370
Ankündigung: Design-Wettbewerb mit Toshibas M370

Elektroniker aufgepasst: Am 26. Februar 2013 startet ein hochinteressanter Schaltungswettbewerb von Toshiba in Kooperation mit Elektor. Prämiert werden innovative Motorsteuerungen für bürstenlose Gleichstrommotoren auf der Basis von Toshibas M370-Controllern, die sich ganz besonders für diesen Zweck eignen, denn sie haben schon eine Vector-Engine zur Realisierung einer feldorientierten Regelung integriert. Damit lassen sich Motorsteuerungen mit ganz besonderen Eigenschaften konstruieren. Wir sind sehr gespannt auf Ihre Ideen!

 

Es gibt sehr interessante Sachpreise zu gewinnen:
1. Preis: Toshiba Multimedia-Notebook der Spitzenklasse mit 15"-Display
2. Preis: Toshiba Tablet AT-300
3. Preis: 60 GB SSD PC Upgrade Kit – Interface SATA 6.0Gb/s, 2,5"
4. Preis: 16 GB Flash-Air-SD-Card
5.-10. Preis: 64 GB USB-Stick

 

Als Hardware-Basis können interessierte Teilnehmer demnächst besonders günstig ein Entwicklungsboard über Elektor beziehen. Das abgebildete Sigma-Board enthält nicht nur den 32-bit-Mikrocontroller M373 mit 80 MHz Takt, 128 kB Flash-ROM, 6 kB RAM, 12-bit-ADC und jeder Menge 16-bit-Timern, sondern auch einen FTDI-Chip für die Anbindung an einen PC via USB und genügend MOSFETs für drei Halbbrücken zur Motoansteuerung. Hinzu kommt eine hochmoderne Entwicklungsumgebung. Mit diesem Board kann man also gleich praktisch loslegen.
Die Firmware basiert auf FreeRTOS™, die in Kombination mit Toshibas kostenloser PC-Software MotorMind die Installation eines neuen BLDC Motors extrem vereinfacht.

 

Der Wettbewerb wird sechs Monate bis zum 31. Juli 2013 dauern. Eingereicht werden soll eine genaue Beschreibung des Projekts nebst Dateien und Fotos. Auch ein kleines Video wäre schön. Über dieses Board, den Mikrocontroller und viele weitere Details wird es noch umfassende Infos geben. Der Wettbewerb startet mit der "Embedded World 2013" – Sie können gerne zu Toshiba an den Stand (Halle 4,  Stand 4-534) kommen. Wer schon mal reinschnuppern möchte, der kann sich im M370/Sigma-Forum umschauen. Machen Sie mit!

Kommentare werden geladen...
Verwandte Artikel