ABS-Chip für Motorräder von Freescale

7. Oktober 2015, 20:33 Uhr
ABS-Chip für Motorräder von Freescale
ABS-Chip für Motorräder von Freescale
Motorräder erhalten mit dem analogen IC MC33SB0400 von Freescale ABS-Fähigkeiten, ohne dass für die Ansteuerung von Elektromagneten extra Kühlkörper erforderlich wären. Der Typ SB0400 ist für beide Räder eines Zweirads gedacht und der Typ SB0401 nur für ein Rad beispielsweise bei einem Leichtkraftrad oder kleineren Motorrollern.

ABS-Lösungen für Zweiräder werden von der EU-Kommission ab dem 01.01.2016 verpflichtend bei Motoren über einem Hubraum von 125 ccm vorgeschrieben. Die zusätzliche Integration des nur 7x7 mm messenden Chips in bestehende Motorsteuerungen bei Motorrädern dürfte keine unüberwindbaren Hindernisse bedeuten.
Das IC basiert auf dem Mixed-Signal-Prozess Smartmos von Freescale und integriert die Funktionen Erfassung der Raddrehzahl, Treiber für zwei oder vier Ventile, Pumpenmotorsteuerung, Sicherheitsschaltung, Watchdog und eine State-Machine für Sicherheit. Hinzu kommen Schutz und Überwachungsfunktionen bezüglich Überspannung, Übertemperatur, Kurzschluss oder Unterbrechung. Dank einer integrierten Ladungspumpe können externe MOSFETs zur Steuerung der Elektromagnete isoliert angesteuert werden.

An Informationskanälen stehen ein Geschwindigkeits-Ausgang, ein Lampentreiber für eine Signalleuchte (14 Ω), ein ISO-K-Line-Interface zum Anschluss eines Diagnosegeräts und ein serieller SPI-Bus mit 16 bit zur Verfügung.
Die Treiber für Elektromagnete liefern einen Strom von bis zu 5 A bei einem Innenwiderstand von 160 mΩ und einem PWM-Takt von bis zu 5 kHz. Der PWM-Takt für die Pumpenansteuerung beträgt bis zu 500 Hz.
Mit dem Freescale Safe Assure steht ein spezielles Sicherheitsprogramm zur Verfügung, das Hersteller bei der Einhaltung der Sicherheitsstandards nach ISO 26262 und IEC 61508 unterstützt.
Weiter gibt es noch ein informatives Video zum MC33SB0400-Demo-Board, das sich als Einführung in die Thematik empfiehlt. Außerdem steht eine Kurzfassung des Datenblatts zu den ICs als PDF-Download zur Verfügung.
Kommentare werden geladen...
Verwandte Artikel