USB-Anschluss für das Steckbrett

3. September 2014, 15:25 Uhr
USB-Anschluss für das Steckbrett
USB-Anschluss für das Steckbrett

BreadBoardManiac hat einige interessante Prototyping-Boards und Zubehör wie das dünne und doppelseitige BiscuitBoard und das CakeBoard im Programm, das für Lego-Bausteine passt. Es gibt sogar ein Steckbrett aus Holz. Außerdem haben sie eine Biegeleere für Drahtbrücken entwickelt, so dass diese die richtigen Längen für verschiedene Lochabstände für Steckbretter erhalten. Die so angefertigten Drahtbrücken sehen dann perfekt aus, und statt Chaos herrscht Ordnung und Übersicht auf dem Steckbrett, was für die Fehlersuche ja nicht das schlechteste Feature ist. Bei dieser Firma dreht sich also alles um Steckbretter.

Ihr neuestes Zubehör ist eine für die Versorgungsleitungen von Steckbrettern passende USB-Buchse. Damit kann man ein Steckbrett also direkt via USB versorgen lassen. Diese Buchse ist Teil als Bausatz in Einzelteilen oder fertig mit Gehäuse zum direkten Verwenden erhältlich. Auch dieses Vorhaben wird per Crowdfunding via Kickstarter finanziert und die Aktion läuft noch 21 Tage. Das bescheidene Finanzierungsziel ist jetzt schon um mehr als 50% überschritten.

Kommentare werden geladen...
Verwandte Artikel