SUPRA 2.0: Moderner Vorverstärker für Plattenspieler

23. Dezember 2015, 15:59 Uhr
Vor mehr als 2^5 Jahren wurde in Elektor ein SUPRA = „SUPer RAuscharmer“ Vorverstärker für magnetische und Moving-Coil-Tonabnehmer veröffentlicht. Sein niedriges Rauschen wurde durch die Parallelschaltung von 2 x 8 preiswerten aber rauscharmen Standardtransistoren (BC550/BC560) erreicht, was zu 20 Transistoren führte – pro Kanal versteht sich!

Heute macht ein diskreter Ansatz angesichts moderner, schneller und rauscharmer Opamps wie dem LT1028 nicht mehr viel Sinn. Doch auch die kann man parallelschalten und das Ergebnis ist ein Rauschpegel, wie man ihn kaum niedriger hinbekommt. Selbst das thermische Rauschen von Widerstände liegt höher.
Sie müssen entscheiden, ob das den Preis wert ist...

Weiterlesen >>
Kommentare werden geladen...
Verwandte Artikel