5.555 kostenlose Boards von GLYN

10. Dezember 2013, 14:36 Uhr
5.555 kostenlose Boards von GLYN
5.555 kostenlose Boards von GLYN

Der 32-bit-Mikrocontroller RX63N bietet eine hohe Rechengeschwindigkeit, moderne Schnittstellen, 2 MB Speicher und geringe Stromaufnahme. Auf den Flash-Speicher kann ohne Waitstates mit vollen 100 MHz zugegriffen werden, was echte 165 DMIPS ermöglicht. Alle wichtigen Taktquellen sind bereits integriert und Ethernet, USB Host/Funktion/OTG, CAN sowie TFT-Treiberfunktion direkt auf dem Chip zusammengefasst. Zusätzlich gibt es einen 50-MHz- und 125-KHz-Oszillator. Der RX63N lässt sich in der Entwicklungsumgebung Eclipse programmieren. Die gesamte Debuggersoftware steht ohne Einschränkung komplett kostenlos zur Verfügung.

 

Auf der Ende des Monats stattfindenden "Embedded World 2013" verteilt der Distributor GLYN 5.555 kostenlose Evaluationsboards. Das minimalistische Board beherbergt den Controller und die nötigen peripheren Bauteile. Alle Mikrocontroller-Pins sind über zwei Stiftleisten nach außen geführt. Jeder Pin kann direkt kontaktiert werden. Dank dem Rastermaß von 2,54 mm ist dieses Board schnell auf eigene Applikationen adaptierbar. Die Versorgungsspannung stellt der USB-Port des PCs zur Verfügung, über den das Board auch geflasht werden kann. Zum Programmieren ist also kein weiteres Hardwaretool nötig. Dank integrierter JTAG-Schnittstelle kann man den Controller über die Entwicklungsumgebung debuggen. Ein Gutschein für ein solches Evaluation-Board ist ab Februar 2013 auf der GLYN-Website zum Download erhältlich und kann dann auf dem Glyn-Messestand (Halle 1, Stand 1-306) eingelöst werden. Außerdem bietet GLYN drei zusätzliche Adapterkarten an, die direkt aufgesteckt werden können: ein Ethernet/USB-Modul, ein BLDC-Motor-Control Modul sowie ein Modul zur Ansteuerung von grafischen Passiv-Matrix-OLED-Displays.

Kommentare werden geladen...
Verwandte Artikel