3-Kanal-Labornetzgerät mit USB-Schnittstelle

22. September 2016, 08:00 Uhr
3-Kanal-Labornetzgerät mit USB-Schnittstelle
3-Kanal-Labornetzgerät mit USB-Schnittstelle
Das KA3305D ist ein hochwertiges 3-Kanal-Labornetzgerät für den Konstantspannungs- und Konstantstrombetrieb. Es verfügt über eine fein einstellbare Strom- und Spannungseinstellung, 5 programmierbare Wertespeicher, getrennte Anzeigen für Ausgangsstrom-/ausgangsspannung sowie Schutzeinrichtungen gegen Überspannung und Überstrom. Es ist jetzt bei Reichelt Elektronik zum reduzierten Preis erhältlich.

Features:
• Komplett digitalisierte Steuerung
• Feine Einstellung von Spannung / Strom (10 mV / 1 mA)
• Geringe Restwelligkeit
• 2 einstellbare Kanäle sowie ein Festspannungsausgang
• Seriell- und Parallel-Funktion
• 5 Wertespeicher für schnelles Aufrufen von Einstellungen
• 100 Speicherparameter für programmierbaren Abruf
• Zuschaltbare Schutzeinrichtungen gegen Überspannung und Überstrom
• Konstantspannungs- und Konstantstrombetrieb
• Große LED-Anzeige für Ausgangswerte, Gerätestatus und Speicher
• USB/RS232-Schnittstelle für PC-Fernsteuerung und Datenerfassung inkl. automatisch gesteuertem Programmablauf

Infos und bestellen:
www.reichelt.de/?ARTICLE=148161&wt_mc=amc147401238918647
 
Verwandte Artikel