Clemens Valens
Über den Artikel

9-Kanal-Relaisschaltplatine

Mit Fern- und lokaler Steuerung

9-Kanal-Relaisschaltplatine
Manchmal müssen mehrere Geräte individuell von einer zentralen Stelle ein- oder ausgeschaltet werden. Man könnte zwar einfach für jedes einzelne Gerät einen (Netz-)Schalter im Steuerraum installieren, aber (abgesehen vom Kabelsalat) wäre auf diese Weise keine Fern- oder Computersteuerung möglich. Die hier vorgestellte Schaltung löst das Problem.
Sie müssen eingeloggt sein, um diese Datei herunterzuladen.
Zum Login | Jetzt registrieren!
Links
Bauteile
Stückliste herunterladen
Die Stückliste im Labs-Bereich ist im Vergleich zur gedruckten Stückliste in Elektor vollständiger, da sie ständig aktualisiert wird. Als Leser können Sie die Stückliste hier herunterladen.
Klicken Sie hier, um mehr über Stücklisten zu erfahren.
Stückliste

Stückliste

Widerstände:

Standard: 5 %, 0,25 W

R1 = 330 Ω

R2,R7 = 4k7

R3,R4,R6 = 0 Ω

R5 = 4Ω7

RN1 = 8x10 k, SIL-Netzwerk

P1 = Trimmpoti 10 k

 

Kondensatoren:

C1 = 220 µ, 50 V

C2,C3,C5,C6,C7,C8 = 100 n

C4 = 100 µ, 50 V

 

Halbleiter:

D1,D3 = 1N4007

D2 = BAT43

IC1 = MC7805

IC2 = PIC18F45K22-E/P, programmiert

IC3 = ULN2803A

T1,T2 = BC547

LED1 = rot, 3 mm

 

Außerdem:

K1 = Niederspannungsbuchse, 1,95 mm Mittelstift

K2 = 6-polige Stiftleiste, Raster 0,1‘‘

K3...K11 = 3-polige-Platinenanschlussklemme, Raster 3,5 mm

LCD1 = LCD, 4x20, 5 V mit Hintergrundbeleuchtung, 14-polige Stiftleiste + 14-polige Buchsenleiste

RE1...RE9 = Relais G5LE-1 mit 12-VDC-Spule oder gleichwertig

S1...S9 = Tastschalter, 12 mm, B3F-4000 oder gleichwertig

BoB1 = USB-FT232R Breakout-Board, Elektor-Shop 110553

2x20-polige DIP-Buchse

2x9-polige DIP-Buchse

HS1 = Kühlkörper für TO-220

Bestell-Tipp:

Kommentare werden geladen...