Über den Artikel

Schmitt-Trigger mit Opamps

Schaltungen und Berechnungen

Schmitt-Trigger mit Opamps
Ein Schmitt-Trigger ist eine Standardschaltung der Elektronik – nichts Aufregendes sollte man meinen. Man nehme einen Opamp und ein paar Widerstände und das war‘s, oder? Wenn man die Hysterese und die Schaltschwellen nur grob festlegen will, dann stimmt das. Will man diese Werte aber präzise bestimmen und zum Beispiel auf gängige E-Reihen hin optimieren, dann braucht man passende Schaltungen sowie passende Berechnungen. In diesem Artikel finden Sie beides.
Sie müssen eingeloggt sein, um diese Datei herunterzuladen.
Zum Login | Jetzt registrieren!
Kommentare werden geladen...