MIT
Über den Artikel

Ukule-LED

Ukulele lernen mit seriell adressierbaren RGB-LEDs

Ukule-LED
Ukule-LED besitzt zwei Betriebsarten: Im Play-Modus kann der Anwender eine Song-Datei als Text in das System eingeben, in der das Tempo, die Schläge pro Takt sowie die Akkorde in der richtigen Reihenfolge enthalten sind. Die in den ersten vier Bünden des Griffbretts eingelassenen 16 LEDs leuchten beim Abspielen der Datei dann genau zum richtigen Zeitpunkt auf. Im Übungs-Modus kann der Anwender einen bestimmten Akkord auswählen, der durch die LEDs angezeigt wird. Die LEDs sind mit einem Atmel-Mikrocontroller verbunden, der an der Ukulele befestigt ist. Das Instrument kann an einen PC angeschlossen werden, auf dem ein zugehöriges Programm mit Kommandozeilen-Interface aktiv ist.
Sie müssen eingeloggt sein, um diese Datei herunterzuladen.
Zum Login | Jetzt registrieren!
Links
Update
* RGB-LED-betriebenes System zum Erlernen eines Musikinstrumentes
* Spiel- und Übungsmodi
* Leicht verständliches Dateiformat
Kommentare werden geladen...