MIT
Über den Artikel

Mikrofon-Vorverstärker

Professionell, aber einfach

Mikrofon-Vorverstärker
Mit einem Kassettenrekorder nimmt niemand mehr auf – heute kommt oft ein Notebook zum Einsatz. Doch während die Line-Eingänge vieler PCs zumeist eine gute Klangqualität aufweisen, befinden sich die Mikrofon-Eingänge vieler Notebooks nur auf einem mittelmäßigen Niveau, das durch Rauschen und Verzerrungen gekennzeichnet ist. Außerdem lässt sich in der Regel nur ein Mikrofon anschließen - von professionellen Mikrofonen mit symmetrischen Anschlüssen ganz zu schweigen, die außerdem oft noch eine Phantomspeisung von 48 V benötigen. Hier kommt ein Vorverstärker, der diese Nachteile nicht aufweist und vor allem die Besitzer von High-End-Soundkarten begeistern wird.
Sie müssen eingeloggt sein, um diese Datei herunterzuladen.
Zum Login | Jetzt registrieren!
Produkte
Links
Extra info, Update
Tags: Audio – Vorverstärker - Mikrofon Schwierigkeit: Einsteiger Zeitbedarf: Etwa 5 Stunden (ohne Gehäuse) Hilfsmittel: Nichts Spezielles Kosten: Rund 270 € (mit Gehäuse)
Kommentare werden geladen...