Elektor Team
Über den Artikel

Made in Belgium

Natürlich zweisprachig

Made in Belgium
In den letzten Monaten häuften sich freundliche Hinweise („Keine Lust dazu, Jan?“) von Lesern aus Belgien, dass Geräte aus ihrem Heimatland praktisch kaum in Retronik vorkommen. Nachfolgend eine Wiedergutmachung in Form der Beschreibung einiger Bausätze der einstigen Firma MBLE, die in den 1970ern Produkte für den Hobby-Bedarf im Programm hatte.
Sie müssen eingeloggt sein, um diese Datei herunterzuladen.
Zum Login | Jetzt registrieren!
Links
Kommentare werden geladen...