Robert Lacoste
Über den Artikel

Rauschen und Empfindlichkeit bei Empfängern

Eine Einführung

Rauschen und Empfindlichkeit bei Empfängern
Seit einigen Jahren sind neue Drahtlos-Technologien auf dem Vormarsch. Ihnen eilt der Ruf voraus, dass sie um Dimensionen besser seien als die etablierten Mitbewerber und sich gleichzeitig mit einem Zehntel an Energie begnügen. Der Datendurchsatz sei so beschleunigt worden, dass der Text eines zehnbändigen Lexikons in Sekunden auf ein Smartphone übertragbar ist (auch wenn so etwas kaum Sinn macht...). Das schien uns Anlass genug, die physikalischen Grundlagen der digitalen Funktechnik zu rekapitulieren. Mit diesem Wissen im Hintergrund fällt es leichter, tatsächliche Innovation von werbewirksamer Übertreibung zu unterscheiden.
Sie müssen eingeloggt sein, um diese Datei herunterzuladen.
Zum Login | Jetzt registrieren!
Links
Kommentare werden geladen...