MIT
Über den Artikel

E-Paper

Die Zukunft der Displays?

E-Paper
Konventionelle, flache Displays mit Hintergrundbeleuchtung leuchten selbst, wogegen ein E-Paper (auch EPD = Electronic Paper Display genannt) das Licht so wie ein Blatt Papier reflektiert und daher auch im grellen Sonnenlicht verwendet werden kann. Weil die Schrift auch nach dem Ausschalten der Versorgungsspannung lesbar bleibt, ist der Stromverbrauch extrem gering. Im Folgenden beschäftigen wir uns mit der Geschichte, dem Funktionsprinzip, den Vor- und Nachteilen und der Zukunft der E-Paper-Displays.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Links
Kommentare werden geladen...