MIT
Über den Artikel

Symmetrisches Antennenkabel

Bemerkenswerte Bauteile

Symmetrisches Antennenkabel
Wie empfängt man HF-Signale z.B. für UKW-Radios oder terrestrisches Fernsehen? Für Elektroniker ist es natürlich viel interessanter, hierfür eine Dipol-Antenne zu verwenden statt eines langweiligen Kabelanschlusses oder einer schnöden Internetverbindung. Eine Dipol-Antenne erzeugt in einem elektromagnetischen HF-Feld kleine Ströme, die mit einer einfachen Zweidraht- bzw. Bandleitung an den Empfänger geleitet werden, die auch als Stegleitung oder symmetrisches Antennenkabel bekannt ist. Die Eigenschaften dieses fast vergessenen Kabeltyps sind sehr interessant.
Sie müssen eingeloggt sein, um diese Datei herunterzuladen.
Zum Login | Jetzt registrieren!
Links
Kommentare werden geladen...