MIT
Martin   Oßmann
Über den Artikel

Filter auf dem Red Pitaya

Teil 2: IIR-Filter

Filter auf dem Red Pitaya
Im ersten Teil haben wir FIR-Filter kennengelernt, die relativ aufwendig sind, wenn man schmalbandige Filter realisieren will. Oft lassen sich steilflankige Filter einfacher mit sogenannten IIR- oder rekursiven Filtern realisieren, die hier als FPGA-Implementation und auch im Design besprochen werden sollen.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Links
Kommentare werden geladen...