• Miscellaneous Electronics
  • Veröffentlicht in Heft 5/2016 auf Seite 51
Über den Artikel

Schwingquarze

Unscheinbar, doch unentbehrlich

Schwingquarze
Schwingquarze gehören zu den passiven Bauelementen der Elektronik. Mit Widerständen und Kondensatoren haben sie gemeinsam, dass nur zwei Anschlüsse existieren. Trotzdem stecken einige Eigenschaften in ihnen, die der näheren Betrachtung wert sind. Welche Funktion haben die zugehörigen, nach Masse geschalteten Kondensatoren, und was unterscheidet einen Parallelresonanz-Quarz von einem Serienresonanz-Quarz? Die Antworten finden Sie hier.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Links
Kommentare werden geladen...