MIT
Über den Artikel

ESP8266 auf dem Android I/O-Board

Flashen neuer Firmware

ESP8266 auf dem Android I/O-Board
Mit dem Android I/O-Board vom September 2015 lassen sich über Android-Smartphones oder -Tablets drahtlos komplexe Funktionen steuern. Für die Funkverbindung stehen alternativ sieben Module zur Wahl, unter ihnen das verbreitete, kostengünstige WLAN-Modul ESP8266. Allerdings ist der Betrieb nur mit einer daran angepassten Firmware möglich. Hier wird gezeigt, welche Schritte nötig sind.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Produkte
Links
Kommentare werden geladen...