Über den Artikel

Hohlwellenleiter

Bemerkenswerte Bauteile

Hohlwellenleiter
Koaxial-Kabel sind in der Regel der beste Weg, um HF-Geräte miteinander zu verbinden. Bei Frequenzen über 3 GHz werden allerdings die Verluste durch Kabel und Stecker zu groß. Es gibt zwar einige spezielle Kabel, die für das Superhochfrequenz-Band (SHF) von 3 GHz bis 30 GHz ausgelegt sind, aber viel häufiger verwendet man Hohlwellenleiter. Werfen wir einen Blick auf diese Bauteile und erfahren wir, wie ein hohles Metallrohr diese Frequenzen viel besser leiten kann als ein Kabel.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Kommentare werden geladen...