Über den Artikel

e-BoB BL600 - Teil 4

Temperatur-Sensor am I2C-Port

e-BoB BL600 - Teil 4
Unser kleines Modul zur drahtlosen Kommunikation besitzt lediglich sieben Ein-/Ausgänge, aber der I²C-Port verleiht ihm ungeahnte Erweiterungsmöglichkeiten. Wir setzen ihn ein zur Kommunikation mit verschiedensten Sensoren, AD- und DA-Wandlern usw. Hier wird auch erstmals für den Austausch der Daten der neue Service Health Thermometer von Bluetooth Low Energy verwandt (statt des UART-Services aus den vorhergehenden Folgen).
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Links
Kommentare werden geladen...