Elektor Team
Über den Artikel

Nächsten Monat in Elektor

Nächsten Monat in Elektor
Labornetzgerät 40 V/2 A In der Vergangenheit haben wir mehrere Labornetzteile veröffentlicht, mit ganz unterschiedlichen Eigenschaften. Die nächste Ausgabe bringt eine weitere Entwicklung aus dem Elektor-Labor: Von einem Mikrocontroller gesteuert kommt sowohl schaltende als auch analoge Technik zum Einsatz. Entwicklungsziel war diesmal, eine störfreie Ausgangsspannung, optimiertes Regelverhalten und exzellenten Wirkungsgrad miteinander zu vereinen. USB-Hub mit RS232/RS485 Schon in der letzten Vorschau angekündigt, aber aus technischen Gründen auf die nächste Ausgabe verschoben: Unser USB-Hub ist universell ausgelegt. Drei USB-Ports werden von zwei vollduplex arbeitenden RS232-Schnittstellen und zwei RS422/485-Bussen unterstützt. Denn viele bewährte periphere Geräte, die durchaus noch auf dem Stand der Zeit sind, nutzen immer noch die serielle RS232-Schnittstelle zur Kommunikation. Software-Module in C Das Elektor Extension-Shield für den Arduino Uno bringt ein Display, LEDs und Taster mit, an Steckverbinder lassen sich Relais-, Funk- und weitere Module anschließen. Für das Shield und die Erweiterungen liefern wir nun C-Code auf Basis der EFL. Zu jedem Hardware-Modul gehört dabei auch ein Software-Modul; die Einzelteile muss man nur noch zusammenfügen, um zu einem funktionierenden Prototypen zu kommen. Elektor November 2014 erscheint am 22. Oktober 2014. Änderungen vorbehalten!
Sie müssen eingeloggt sein, um diese Datei herunterzuladen.
Zum Login | Jetzt registrieren!
Kommentare werden geladen...