• Test & Measurement
  • Veröffentlicht in Heft 6/2014 auf Seite 34
Über den Artikel

Isolierter Oszi-Tastkopf

Klein und praktisch

Isolierter Oszi-Tastkopf
Ein Oszilloskop mit galvanisch getrennten Eingängen ist im privaten Umfeld kaum bezahlbar. Selbst differentielle Tastköpfe, die in gewissen Grenzen das Messen von Spannungen ohne Massebezug erlauben, kosten oft mehr als das komplette Oszilloskop eines Privatanwenders. Was also tun, wenn entweder die Messaufgabe oder Sicherheitsbedenken einen isolierten Anschluss des Oszilloskops erfordern?
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Links
Kommentare werden geladen...